Deutschland, Österreich, Schweiz
English international
Polska
Unternehmen  |  Innovation & Umwelt  |  Produkte  |  Referenzen  |  Kontakt & Service  |  Arbeiten & Leben
Betriebsklima & Arbeitsbedingungen  |  Offene Stellen  |  Ihre Bewerbung  |  Leben in der Pfalz
Copyright • Berger-Lacke GmbH • Maybachstr. 2 • D-67269 Grünstadt/Pfalz • Deutschland • Tel +49 (0) 63 59 / 80 05 - 0 • Fax - 50 • E-Mail: info@berger-lacke.de
Betriebsklima & Arbeitsbedingungen
  Das Betriebs-Klima muß stimmen!

Natürlich ist ein gutes Betriebsklima die Voraussetzung für Freude an der Arbeit und den Erfolg des Unternehmens. Und es wird von unterschiedlichen Faktoren geprägt.
Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz, Respekt und Anerkennung durch Vorgesetzte und Kollegen, das Gefühl einen Beitrag zu leisten und nicht zu vergessen, jeder Einzelne wirkt am vielbeschworenen Betriebsklima mit. Diesem Ziel fühlen wir uns verpflichtet.

Als Unternehmen mit ca. 100 Menschen sind wir in einer optimalen Größe. Groß genug, um differenzierte Leistung und Kompetenz darzustellen. Aber auch nicht zu groß, um als überschaubares Team dem einzelnen Mitarbeiter und Mitarbeiterin eine "Heimat" zu bieten. Bei uns sind Kollegen keine "Nummer", sondern Persönlichkeit auf die es ankommt, was täglich gelebt wird.

Deshalb ist uns wichtig, dass eine positive Identifikation mit dem Unternehmen, Engagement und Teamgeist eingebracht werden. Konstruktive Mitarbeit und positives Denken fördern die Freude an der Arbeit und das Klima im Mitarbeiter-Team.
  Teamgeist statt Abteilungsdenken!

Erfolgreich sind wir alle zusammen oder gar nicht. Jede Abteilung, jeder Einzelne leistet ihren und seinen unverzichtbaren und wertvollen Beitrag. Dies erkennen wir gegenseitig an.

Unterschiedliche Interessen und Standpunkte liegen dabei in der Natur der Sache und erweitern den Horizont. Wichtig aber ist die Zusammenführung der Teilaspekte zum Wohle des ganzen Unternehmens. Deshalb können und wollen wir es uns nicht leisten Abteilungsdenken und Scheuklappen zu kultivieren. Das Gegenteil ist erklärtes Ziel, ein Sinn für's Ganze. Statt dem z.B. mancherorts noch praktizierten "Techniker-Kaufmanns-Konflikt" wollen wir den Kaufmann mit technischem Verständnis und den Techniker mit kaufmännischem Denken. Faktoren dieser Art machen uns zum Team und werden gefördert.
 
  Ideen und Mitarbeit gefragt!

Was auch immer Ihre Begabung, Ihre Ausbildung und Berufserfahrung ist, Sie haben Ihr individuelles Profil und die Möglichkeit Ihrer spezifischen Beitrag zu leisten. Mit Ihrer Kompetenz, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit erwerben Sie sich Respekt und Autorität im Team. Ihre Ideen, Vorschläge, Impulse sind willkommen, Sie bringen sich ein. Egal an welcher Stelle Sie arbeiten.
  Sind Sie lernbereit und flexibel?

Die richtige Antwort kann nur "Ja" lauten! Denn erfolgreich sind Unternehmen nur, wenn sie sich schnell und optimal an die Marktgegebenheiten und veränderten Kundenbedürfnisse anpassen. Dies funktioniert nur, wenn der Wille und die Fähigkeit zu Veränderungen und Verbesserungen selbstverständlich sind und bleiben. Dazu brauchen wir jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin. Sind Sie so flexibel? Macht Ihnen Veränderung sogar Freude? Dann sind Sie bei uns richtig.
  Auf unser aller Qualität kommt es an!

Wir unterhalten seit 1998 ein Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001 , freiwillig und aus Überzeugung, kein Kunde hat uns je dazu gedrängt.

Dabei kommt es tatsächlich auf jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin an, weil jeder seinen individuellen Beitrag zum Ganzen leistet. Es gibt buchstäblich keine Arbeit ohne Bedeutung für und Auswirkung auf Qualität, unsere Qualität. Also gibt es bei uns 100 Qualitätsverantwortliche, die für ihren Arbeitsbereich verantwortlich sind. Wollen Sie auch einer werden?
  Wir bieten an den Tarif angelehnte Leistungen!

Als Mitglied im Arbeitgeberverband der chemischen Industrie und VCI genießen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Tarif angelehnte Leistungen. Diese gehören allgemein anerkannt mit zu den besten. Also "grünes Licht" auch von dieser nicht ganz unwichtigen Seite.